Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Die Kriterien für eine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse sind mittlerweile äußerst streng, in der Mehrzahl werden heutzutage Anträge auf eine Brustverkleinerung bereits abgelehnt. Bei einem Antrag auf Kostenübernahme muß die Krankenkasse, das heißt in der Regel der Medizinische Dienst der Krankenkasse prüfen, ob eine medizinische Indikation, eine medizinische Notwendigkeit für die Operation gegeben ist.

Als Kriterien hierzu gelten:

Erhebliche Bewegungseinschränkung aufgrund der Größe der Brust

Wiederkehrende Entzündungen in der Unterbrustfalte

Alle anderen Faktoren oder Kriterien spielen nur noch eine untergeordnete oder gar keine Rolle mehr. Insbesondere psychische Faktoren spielen, auch nach zahlreichen Gerichtsurteilen, keine Rolle mehr bei der Begutachtung der medizinischen Notwendigkeit zur Operation.

Flexibel, Günstig und sofort verfügbar

  • Top-Konditionen ab 7,99 % p.a.* effektiv
  • Online-Sofortzusage **
  • Finanzierungssummen von 250 Euro bis 50.000 Euro
  • einkommens- und bonitätsunabhängiger Zinssatz
  • flexible Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten
  • Rundumabsicherung Ihrer Finanzierung gegen Tod, Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit möglich
  • kein Rückgriff auf Ihre Ersparnisse – das Vermögen verzinst sich weiter
  • Schnelles Geld, ohne den Gang zur Hausbank
  • Einfache und bequeme Kreditbeantragung direkt vor Ort in Ihrer Praxis

Voraussetzungen

Wer kann medkred.de nutzen?

Grundsätzlich steht unser Finanzierungskonzept allen Personen offen, die:

  • volljährig sind
  • ihren Erstwohnsitz in Deutschland haben
  • im eigenen wirtschaftlichen Interesse handeln
  • seit mindestens 6 Monaten bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber tätig sind
  • und ein frei verfügbares Einkommen besitzen.

Ist dies nicht der Fall, wie z.B. bei Schülern, Studenten, Auszubildenden oder auch bei nicht berufstätigen Hausfrauen, so ist eine zusätzliche zweite Person erforderlich (z.B. ein berufstätiger Elternteil, Lebensgefährte oder Ehepartner).

Diese Personen müssen im Antrag als ERSTER Finanzierungsnehmer angegeben werden.

Nicht berufstätige Personen können nur als ZWEITER Finanzierungsnehmer im Antrag eingetragen werden.

Finanzierung der Brust-OP – Der Ablaufplan

Zur Finanzierung Ihrer Behandlungskosten

  • Nachdem der zu finanzierende Eigenanteil für Ihre Behandlung feststeht, berechnen Sie in unserem KREDITRECHNER gleich ein entsprechendes Kreditangebot.
  • Hierzu tragen Sie einfach die benötigte Finanzierungssumme und die gewünschte Laufzeit im Kreditrechner ein. Daraufhin erhalten Sie sofort ein detailliertes unverbindliches Kreditangebot.
  • Auf Basis dieses Kreditangebots füllen Sie nun den Kreditantrag aus und senden das Formular per E-Mail, Fax oder Brief an die CHRISTIAN HOYER GMBH, Konrad-Adenauer-Ufer 39, 50668 Köln, FAX 0221 / 390 99 55 9, E-Mail: info@medkred.de.
  • Nach Eingang Ihres vollständig ausgefüllten Kreditantrags erhalten Sie umgehend die erste Vorab-Entscheidung über den Bewilligungsstatus der Finanzierung. Bei positiver Entscheidung werden die Vertragsunterlagen zur Unterzeichnung sofort per E-Mail an Sie versandt.
  • Fügen Sie nun dem unterschriebenen Kreditvertrag bitte noch die benötigten Unterlagen hinzu. Bei Kreditbeträgen bis 3.000 Euro genügt bereits Ihre Personalausweis- und EC-Karten Kopie (Vorder- und Rückseite). Bei Beträgen über 3.000 Euro sind zusätzlich die letzten drei Gehaltsabrechnungen/ Rentennachweise und eine Kopie der Girokontoauszüge für einen ganzen Monat erforderlich.
  • Den unterschriebenen Kreditvertrag inkl. aller Unterlagen senden Sie bitte einfach per Post an unsere Partnerbank.
  • Nach Prüfung Ihres Kreditvertrags erhalten Sie sofort eine schriftliche Bestätigung über den Vertragsstatus. Bei positiver Prüfung ist die Finanzierung Ihrer Behandlungskosten gesichert!
  • Nun müssen Sie nur noch in Ihrer Praxis die dem Arzt bereits vorliegende Auszahlungsbestätigung abzeichnen und sich dort mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass legitimieren.
  • Die Auszahlung des Kreditbetrags erfolgt daraufhin direkt auf das Konto Ihres behandelnden Arztes. Ihre Behandlungskosten sind somit schnell und bequem beglichen – Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern.
  • Sollte Ihr Arzt noch nicht bei medkred.de registriert sein, setzen wir uns gerne mit ihm in Verbindung, damit Sie schnellstmöglich die Finanzierung Ihrer Behandlungskosten beantragen können. Eine kurze Nachricht an uns genügt!

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen – dann nehmen Sie bitte KONTAKT berechnen mit uns auf! Wir kümmern uns gerne um Ihre Anliegen!